Kulinarisch erleben:

„KNUSPRIG & WÜRZIG “

nuernberg_10.jpg

Würzige Bratwürste zu genießen heißt die Vielfalt der Fränkischen Städte zu erleben: Die Coburger Bratwürste werden über Kiefernzapfen gebraten. In Ansbach sind die Bratwürste gar 12 bis 18 Zentimeter lang und ganze drei Zentimeter dick, während die „Nürnberger“ mit 7 bis 9 Zentimetern Länge von schmaler Statur sind. Die Kulmbacher nennen ihre Bratwürste kurzerhand „Eingezwickte”: Besonders gern isst man sie hier zwischen den Hälften einer Semmel.

Für die Liebhaber der fränkischen Küche außerdem besonders zu empfehlen: ein Schäufele, das knusprig serviert wird.

Loading...