Fürth

Mit dem Nachtwächter in Richtung „Heilige Nacht“

Weihnachsmarkt auf der Fürther Freiheit

Bei der Altstadtweihnacht, dem Weihnachtsmarkt auf der Fürther Freiheit und den Weihnachtsführungen kommt in Fürth entspannte Adventsstimmung auf.

Speziell die Altstadtweihnacht auf dem Waagplatz gilt als Geheimtipp. Ob handbemaltes Porzellan, Selbstgestricktes oder Handgeschnitztes: Auf diesem Markt gibt es keine Massenware, sondern wunderschöne Unikate. Der Schmied, der sein Handwerk zur Schau stellt, sowie der Nachtwächter, der Abends um Acht lautstark den Markt beschließt, dürfen nicht fehlen.

Empfehlenswert sind die Weihnachtsführungen, in der nicht nur Historisches über die Altstadt, sondern auch Geschichten über Weihnachten in der Kleeblattstadt erzählt werden.

Nicht versäumen sollte man auch den Weihnachtsmarkt auf der Fürther Freiheit. Neben dem musikalischen Rahmenprogramm ist die hübschdekorierte Budenstadt vor allem für Kinder reizvoll – unter anderem durch die Besuche des Fürther Christkinds und die lebende Krippe mit den Schafen.

Loading...