Erlangen

Kunst- und klangvolle Gartenwelten

erlangen_3.jpg

Schlossgarten, Skulpturengarten oder Botanischer Garten: Erlangen präsentiert faszinierende grüne Welten für Entdecker, Abenteurer und Naturgenießer.

Der Erlanger Schlossgarten liegt als grüne Oase mitten in der Stadt. 1704 als Barockgarten angelegt, zeigt er sich heute nicht mehr streng geometrisch, sondern als Landschaftsgarten im englischen Stil. Veranstaltungen wie die Schlossgartenkonzerte, (13. Mai bis 5. August 2018), das Schlossgartenfest (30. Juni 2018) oder das Poetenfest (23. bis 26. August 2018) verwandeln den Garten in eine grüne Bühne und füllen ihn mit Leben.

Der Botanische Garten der Universität Erlangen-Nürnberg lädt seit 1828 Neugierige zu Entdeckertouren in die Flora der ganzen Welt ein. Erlangens kunstvolle Seite zeigt der „Skulpturengarten Heinrich Kirchner“ auf dem Burgberg.





Parks & Gärten in Erlangen (5 Treffer)