Franken

Städte. Highlights. Entdecken.

97205_wuerzburg_222.jpg

Franken, das ist das Reiseland. Weite Naturlandschaften, verträumte Orte und historische Städte, Heilbäder und Gesundheitsorte. Franken, das ist ein Land, um aktiv zu sein, um Wellness für Körper, Geist und Seele einzuatmen und um Geschichte nachzuspüren. Die fränkischen Städte und Städtchen setzen dabei besondere kulturelle, architektonische und kulinarische Glanzpunkte.

Die ehemaligen Reichsstädte Dinkelsbühl, Nürnberg, Rothenburg ob der Tauber oder Schweinfurt beispielsweise zeigen sich noch immer im historischen Gewand. Stolze Bauwerke zeugen dabei von selbstbewusstem Bürgersinn und dem Drang nach Unabhängigkeit.

Die einstigen Residenzstädte  Ansbach, Bayreuth, Coburg oder Kulmbach geben sich mit prachtvollen Meisterwerken von ihrer fürstlichen Seite und lassen die Noblesse früherer Hochzeiten wieder aufleben.

Glanz und Gloria beeindruckt auch in den Bischofsstädten Frankens. In Aschaffenburg, Bamberg, Eichstätt oder in Würzburg belegten die geistlichen Herren ihren Führungsanspruch durch Prachtbauten.

Als lebendige, kulturelle Anziehungspunkte mit vielfältigem Charme brillieren Erlangen und Fürth.