Frankens Lieblinge:

„DIE HOHENZOLLERN“

bayreuth_8.jpg

Ob Markgräfin Wilhelmine oder der „Wilde Markgraf“: Ihren einstigen Herrschern aus dem Haus Hohenzollern gedenken Ansbach, Bayreuth und Kulmbach mit Festen und Ausstellungen.

Bei einer Tour auf ihren Spuren begegnet man prachtvollen Bauten wie dem Markgräflichen Opernhaus oder dem Neuen Schloss in Bayreuth, der Ansbacher Residenz oder der Plassenburg in Kulmbach. Zum Markgraftum Brandenburg-Kulmbach-Bayreuth gehörte auch Erlangen – das barocke Bauensemble der heutigen Universität kündet davon.

Zu den Hohenzollern in Franken