Passagen

fuerth_passagendaliah-spiegel.jpg

Fürth

Datum: 17.05.19

Ungewöhnliche Brückenschläge jenseits aller stilistischen Schubladen – dafür steht die Fürther Konzertreihe PASSAGEN. Der Bayerische Rundfunk – Studio Franken und seine Kooperationspartner, das Stadttheater und das Kulturforum Fürth, zelebrieren mit ihren vielseitigen Programmideen den musikalischen Grenzgang. Am 11. Januar starten die PASSAGEN mit einer Reise in die Weiten Skandinaviens ins neue Jahr. Nordic Voices ist in Fürth zu Gast und vertieft sich zusammen mit dem Trompeter Nils Petter Molvær in meditative, sinnliche, träumerische Klänge vom Mittelalter bis in die Moderne. Das schillernde Sheridan Ensemble kombiniert und konfrontiert am 8. März Renaissance- und Barockmusik, Jazz, Rock, Folk und Avantgarde – neben Flöte, Violine, Cello, Klavier und Vibraphon sind Theorbe, Barockgitarre und Cembalo dabei. Mit den üblichen Klischees über Volksmusik räumt das junge Ensemble Alma am 17. Mai auf: Vier Frauen und ein Mann arrangieren Ländler und Polka, Jodler und Walzer, aber auch Bourée und Musette in ihrem eigenen Stil neu.

www.br.de/franken

Kartenbestellung

Bayerischer Rundfunk - Studio Franken
Wallensteinstraße 117
90431 Nürnberg
Tel.: 0911/6550-19270
Fax: 0911/6150-61

Infoadresse

Bayerischer Rundfunk - Studio Franken
Wallensteinstraße 117
90431 Nürnberg
Tel.: 0911/6550-19270
Fax: 0911/6150-61

Veranstaltungsort

Diverse Veranstaltungsstätten / Orientierung:
Nürnberger Straße
90762 Fürth in Bayern
Tel.: 0911/2395870

Auch an diesem Ort