Bamberg

Krippenzauber im Welterbe

Weihnachtsmarkt auf dem Maximiliansplatz (Bamberg, Steigerwald)

Die UNESCO-Welterbestadt Bamberg wartet nicht nur mit mehreren Weihnachtsmärkten auf, sondern präsentiert sich auch als traditionelle, einzigartige Krippenstadt.

Im Advent verwandelt sich der Bamberger Maximiliansplatz in ein Weihnachtsland, wenn der große Weihnachtsmarkt den Platz mit Leben füllt. Wer nach Geschenkideen sucht, ist bei den Kunsthandwerker-Weihnachtsmärkten richtig mit ihren regionalen und handwerklichen Produkten.

Zudem locken die zahlreichen Krippen der Welterbestadt viele Besucher. Vom ersten Advent bis Hl. Dreikönig und teils noch bis in den Februar hinein präsentieren sich liebevoll aufbereitete Krippenstationen in Kirchen, auf öffentlichen Plätzen oder in Museen. Ergänzt wird das Krippenthema in Bamberg durch eine Reihe von Ausstellungen und die öffentliche Führung „Weihnachtswunder Krippenstadt“.

Suchfilter (4 Treffer)