Eichstätt

Familiär am Lagerfeuer

Adventsmarkt auf dem Domplatz, Eichstätt

An den ersten drei Adventswochenenden präsentieren sich der Eichstätter Domplatz und die ehemalige Johanniskirche als stimmungsvolle Kulisse für den Adventsmarkt. In familiärer Atmosphäre warten hier Leckereien und Kunsthandwerk.

Die Buden auf dem Domplatz bilden ein gemütliches Rund, in dem Kinder beim Stockbrotbacken ums Lagerfeuer sitzen und die Erwachsenen außergewöhnliche Glühweinspezialitäten wie den „Heißen Bischof“ genießen.

Den Magen wärmen Köstliches vom „Altmühltaler Lamm“, heiße Suppen, Bratwürste und vieles mehr. Auf dem Domplatz und in der Johanniskirche findet man Unikate und kreatives Kunsthandwerk. Anziehungspunkte sind die Eislauffläche und die Stallbühne, auf der Musikgruppen auftreten, Märchen gelesen werden und abends gerne auch geswingt wird.