Würzburg

Winterzeit zu Füßen des Falken

Weihnachtsmarkt in Würzburg

Die gotische Marienkapelle und das Falkenhaus verleihen dem Würzburger Weihnachtsmarkt seinen einzigartigen Rahmen.

In dieser Kulisse entdeckt man gerne Handwerkskunst und Geschenkartikel und lässt sich von süßen Leckereien verführen. Dank der über 140 Stände ist das Angebot vielfältig: Gewürze, Christbaumschmuck, Schnitzereien, Kerzen und Keramik gehören einfach zu dem, was die Adventszeit schön macht. Umrahmt wird der Markt von Bläsermusik und weihnachtlichem Programm auf der großen Bühne

Zusätzlich öffnet an den Adventswochenenden der Künstlerweihnachtsmarkt im Innenhof des Rathauses seine Tore. Rund 30 Künstler präsentieren hier jede Menge Deko- und Geschenkideen. Natürlich gibt es gerade in einer Weinstadt wie Würzburg Glühwein in verschiedenen Variationen zu probieren – und auch im Advent laden die Würzburger Weingüter immer wieder zu Kellerführungen und Weinproben ein.