Ansbach

Glühwein an der Weihnachtspyramide

Weihnachtspyramide auf dem Weihnachtsmarkt, Ansbach

Die imposanten Türme der beiden Stadtkirchen flankieren den romantischen Weihnachtsmarkt in Ansbach. Blickfang ist die riesige Weihnachtspyramide.

Neun Meter Höhe misst die Weihnachtspyramide, aus der sogar Glühwein und andere Köstlichkeiten ausgeschenkt werden – zusammen mit einer würzigen Ansbacher Bratwurst ein ideales Vergnügen für kühle Adventstage. Auch ansonsten ist viel geboten auf dem Markt auf dem Martin-Luther-Platz und dem benachbarten Montgelas-Platz: An den Buden findet man Geschenkideen und viel Handwerkliches, für Kinder gibt es Eisenbahn, Karussell, Kindertheater und Geschichten sowie eine lebende Krippe mit Ziegen, Lamas und Kamelen. Für gemütliche Stimmung sorgen unter anderem die Feuerstellen, die über den Markt verteilt sind.

Viel Kunsthandwerk entdeckt man zudem in der Weihnachtsausstellung, die in der Gotischen Halle des Rathauses stattfindet. Wer Ansbach auch außerhalb des Weihnachtsmarktes kennen lernen will, schließt sich einer der winterlichen Stadtführungen an.